Ausgelassene Ü30 Sommerparty
vom 15.07.2017
Bei sommerlichen Temperaturen wurde am Samstag, 15. Juli eine weitere Auflage der ü30 Party in Orange gefeiert. Nach dem sich die MORITZ-Eventhalle schon bei der letzten ü30 Party im März als Partylocation bewährt hatte, fand auch die Sommer-Edition wieder in Ellhofen statt.
Dank großem Außenbereich und angenehmen Temperaturen tummelten sich bis spät in den Abend viele Besucher in der Lounge-Area. Mit Freunden und Bekannten feierten die ü30er bei einer abermals hervorragenden Musikvielfalt. Denn für die richtigen Beats sorgte Richie de Bell mit Charts, Black Music, 90er & House. So füllte sich die Tanzfläche schnell mit feierwütigen Partygästen. Attraktive GoGo-Girls für die Augen, die trendigsten Cocktails und Longdrinks für die durstige Kehle und leckeres Fingerfood für den Hunger zwischendurch ließen keine Wünsche offen.
Dank einer großen Losaktion konnten sich glückliche Gewinner über enjoy-Mitgliedschaften, Akzent-Gutscheine, kostenlose Trainingstunden bei der Tenkai Ju Jutsu SV Schule und einen Gutschein für einen 10er-Tisch beim MORITZ-Oktoberfest freuen.
Für alle, die nicht genug von den ü30 Partys in Orange bekommen können sei eins verraten:  die Partyreihe geht weiter.

Partypics-Galerie ü30 Party in Ellhofen
ü30-Party, MORITZ-Eventhalle, Ellhofen, 25.3.17
xxx
Die ü30 Party in Orange ist wieder da. Am Samstag 25. März feierte die mittlerweile zum Kult- Party ihre Premiere in der MORITZ-Eventhalle in Ellhofen. DJ Richie de Bell und DJ Steve XL heizten den Gästen ein.

Partypics-Galerie ü30 Party in Ellhofen



ü30 Party in Orange meldete sich mit einer langen Partynacht zurück
am 5.12.2015

Eine weitere Auflage der »ü30 Party in Orange« stand am Samstag, 5. Dezember, auf dem Programm. Mit der Harmonie als neu gewählten Veranstaltungsort konnten die Gäste ab 21 Uhr in der bisher größten und imposantesten ü30-Partylocation nach Herzenslust tanzen und feiern.

Auf insgesamt drei themenspezifischen Dancefloors hatten die Feiernden bei Charts und Discohits, Rock, Pop, Schlager, Fetenhits und Discofox die Möglichkeit, sich so richtig austoben. Mit Richie De Bell, Double D und Dawg standen drei der in der Heilbronner Szene bekanntesten und beliebtesten DJs an den Turntables. Sie alle sorgten auf ihren Floors für ausgelassenes Partyfeeling und hatten selbst sichtbar Spaß dabei. »Die Stimmung war oberhammergeil, die Leute waren von Anfang an super drauf, die Tanzfläche hat sich schnell gefüllt. Die Location war auch klasse gewählt. Bus, Bahn und ausreichend Parkplätze waren direkt vor der Tür«, berichtet Richie de Bell. Ein besonderes Highlight war der Live-Auftritt von Friends Live. Mit Partynummern, Rocksongs und Charthits ließ es die Partyband richtig krachen und animierte die Besucher zum Tanzen und Feiern. Sängerin Anna-Lena Breuning war begeistert: »Wir sind ein junges, spritziges Team, ich glaube, das hat man hier wieder einmal gesehen. Unser Frontmann Vitor hatte das Publikum im Handumdrehen im Griff, sodass die Stimmung durchgehend gut war. Das ü30 Publikum weiß unsere Musik zu schätzen, uns hat es total Spaß gemacht, zusammen mit den Leuten die Harmonie zu rocken.«

Die Veranstalter hatten innerhalb kürzester Zeit nicht nur drei Dancefloors, sondern auch vier Bars installiert, an denen sich die Gäste die ganze Nacht hindurch an der ganzen Palette an Partydrinks von Bier über Wein und Sekt bis hin zu Cocktails erfreuen konnten. Für den kleinen Hunger stand Fingerfood bereit. Das Catering-Unternehmen Voltino übernahm unter der Leitung von Marcel Küffner und dessen Gastro-Team die Bewirtung. »Die Harmonie hat einen sehr guten Ruf, sie ist ein hochwertige Veranstaltungsstätte und war daher perfekt für die ü30 Party. Die ü30 Party in Orange war auch in der neuen Location gut besucht, die drei DJs, die Live-Band und das gastronomische Angebot wurde von dem bunt gemischten Publikum gut angenommen«, berichtet Marcel Küffner.

Die fröhliche Stimmung, gute Musik und die neu gewählte Location begeisterten das Publikum und die Veranstalter gleichermaßen. Die nächste ü30 Party in Orange kommt sicherlich bald.

Partypics-Galerie von Helen und Philipp

Nachtschwärmer aus nah und fern am 8. Mai in Heilbronn
Ü30er feierten eine ausgelassene Party
Eine weitere Auflage der »Ü30 Party in Orange« stand am Mittwoch, den 8. Mai, auf dem Programm. Dieses Mal hieß es also »Feiern vor dem Feiertag« Die Stadtgalerie verwandelte sich einmal mehr in eine hervorragende Partylocation. Pünktlich zum Start um 21 Uhr strömten die Nachtschwärmer durch die Eingänge, um eine weitere lange Partynacht im Heilbronner Einkaufscenter zu verbringen.

Mit Freunden und Bekannten feierten die Ü30er bei einer abermals hervorragenden Musikvielfalt. Vier Tanzfloors, das ist vier Mal unterschiedliche Musik. Somit war für jeden das Richtige dabei. DJ Dawg ließ auf dem Fetenhits-Floor ordentlich den Bär steppen. »Party« hieß es auf dem Après-Ski-Hits-Floor mit DJ Stefan Wittmann. Der in der Heilbronner Szene bestens bekannte DJ Double D rockte im wahrsten Sinne des Wortes den Rock-Floor und auf dem Mainfloor sorgte DJ Big L  für grandiose Stimmung mit Charts, House und Discohits. Neben den verschiedenen Musikfloors bestechen die Ü30 Partys in Orange vor allem durch den Live-Auftritt einer Band. Dieses Jahr heizten The Madison dem Partyvolk kräftig ein. Mit aktuellen Charts und Disco-Klassikern brachten sie beinahe jeden zum Tanzen, Klatschen oder Mitsingen. Ein absolutes Highlight.

Bis in die frühen Morgenstunden feierten Nachtschwärmer aus nah und fern eine weitere berauschende Ü30 Party und dürfen sich jetzt schon auf eine weitere Auflage freuen.

Partypics-Galerie von Thorsten (203 Partypics)

Partypics-Galerie von Ramona (167 Partypics)

ü30 Party in Heilbronn vom 20.10.2012
Ausgelassenes Feiern in der Stadtgalerie
Die legendäre ü30-Party Heilbronn in Orange am Samstag den 20. Oktober in der Stadtgalerie hatte es wieder einmal in sich. Schon kurz nach der Öffnung der Einkaufsmeile, die innerhalb kürzester Zeit zum Partytempel umfunktioniert wurde, strömte das Partyvolk in regelrechten Scharen in die größte ü30-Party der Region.

Auf insgesamt vier Dancefloors konnten sich die Feiernden bei Charts und Discohits, Rock, Clubsounds und Fetenhits, Discofox oder Salsa so richtig austoben – und für jeden Geschmack war etwas dabei. Als DJs standen mit Richie De Bell, Double D und Stefan Wittmann drei der in der Heilbronner Szene bekanntesten und beliebtesten DJs an den Turntables, auf dem Salsa und Latin-Floor ergänzt von Salsa-DJ Santiago, der erstmals dabei war. Sie alle sorgten auf ihren Floors für ausgelassenes Partyfeeling und hatten selbst sichtbar Spaß dabei.

Die Veranstalter hatten innerhalb einer Stunde nicht nur vier Dancefloors, sondern auch fünf Bars installiert, an denen sich die Gäste an der ganzen Palette an Partydrinks von Bier über Wein und Sekt bis Aperol Sprizz und Caipirinha erfreuen konnten. Feinkost Kirbas und Coffreez sorgten mit mediterranen Spezialitäten, Flammkuchen und Crepes für die kleine, aber feine Stärkung zwischendurch. Auch der stilechte italienische Espresso „danach“ fehlte nicht.

Höhepunkte waren die Auftritte des Gaststars: Der gebürtige New Yorker Trevor Jackson, vor kurzem noch Finalteilnehmer der TV-Show „The Winner is“ heizte im Wechsle mit Richie de Bell auf dem Mainfloor den Gästen mit seiner sexy Show und der unverwechselbaren Stimme ordentlich ein – ein Blick auf die gerammelt volle Tanzfläche und in die strahlenden Gesichter der Besucher sprach Bände. Die überragende Stimmung, die coole Musik und die einzigartige Location begeisterten das Publikum einmal mehr bei der mittlerweile vierten ü30 Party in Orange aufs Neue.

Die vielen Stammgäste und jene, die zum ersten Mal kamen, waren sich einig: »Einfach eine geile Party, das Herkommen hat sich gelohnt!« Die nächste ü30 Party in Orange kommt bestimmt…
Nachtschwärmer aus nah und fern am 4. Februar 2012 in Heilbronn
xxx
Mit Freunden und Bekannten feierten die Ü30er bei einer abermals hervorragenden Musikvielfalt. DJ Dawg ließ auf dem Feten-Hits-Floor ordentlich den Bär steppen. Aufgrund der großen Nachfrage gab es einen extra Fox-Floor. DJ Slick Rock legte für alle auf, die so richtig ihre Hüften schwingen wollten. Der in der Heilbronner Szene bestens bekannte DJ Double D rockte im wahrsten Sinne des Wortes den Rock-Floor und auf dem Mainfloor sorgte DJ Richie De Bell für grandiose Stimmung mit Charts, House und Discohits. Die Stimmung näherte sich auf Mitternacht hinzu dem Siedepunkt. Die Band »Dragon Fire« brachte auf dem Mainfloor die Stadtgalerie zum Kochen. Neben den verschiedenen Musikfloors bestechen die Ü30 Partys in Orange vor allem durch den Live-Auftritt einer Band. Dieses Jahr machten die sechs Musiker ihrem Namen alle Ehre und heizten dem Partyvolk kräftig ein. Mit aktuellen Charts und Klassikern von Bon Jovi, Metallica, den Blues Brothers oder den Ärzten brachten sie beinahe jeden zum Tanzen, Klatschen oder Mitsingen. Die Bandmitglieder waren von der Ü30 Party begeister wie Gitarrist Metin verdeutlicht: »Die Ü30 Party war ein wirklich tolles Highlight, eine Party in einer besonderen Location. Feiern, wo man sonst zum Beispiel Schuhe kaufen geht. Wo gibt es dann so etwas.« Auch Sänger Klaus fand für dieses Event nur lobende Worte: »Die Gäste strömten von Anfang an in die Stadtgalerie. Somit konnten wir vor vollem Haus die Party rocken. Auch die Abwechslung mit DJ Richie de Bell war wirklich super, somit blieb die Stimmung immer auf einem hohen Level. Das Heilbronner Publikum hat hervorragend mitgemacht. Super Stimmung und laute Mitsingchöre bis nach 3 Uhr machen einfach Spaß.« Bis in die frühen Morgenstunden feierten Nachtschwärmer aus nah und fern eine weitere berauschende Ü30 Party. Die 4. Auflage wird wohl Ende des Jahres steigen.

Bildergalerien:

www.moritz.de
http://moritz.de/listPictures.php?fID=66&eID=218728
Super Stimmung bei der Ü30 Party am 2.10.2011 in Heilbronn
xxx
Relativ früh machten sich Partyfreudige aus nah und fern auf den Weg nach Heilbronn. Die größte Ü30-Party der Region zog wieder die Nachtschwärmer in großen Scharen in die Stadtgalerie. Schon ab 22 Uhr war die Stimmung auf den Tanzflächen und an den insgesamt acht Bars und Essenstheken hervorragend, ab 23 Uhr überragend.

Viele der Ü-Dreißiger nehmen dieses Angebot gerne an, weil sie sich in den meisten Discotheken unter den ganz jungen Gästen nicht mehr wohl fühlen - könnten doch viele der jüngsten Discothekenbesucher deren Kinder oder Neffen sein. Man feiert doch lieber unter Seinesgleichen...

Vier Tanzflächen und fünf DJs boten für jeden Musikgeschmack genau das Richtige. Ob Discofox mit DJ Marc, Rock mit DJ JoeJoe (Perkins Park), Charts mit DJ Chris David (Perkins Park), Salsa mit DJ Tobixx (Salsa Caliente) oder Partyhits mit DJ Stefan Wittmann – diese fünf Top DJs ließen keine Musikwünsche offen.

Ein besonderes „Schmankerl“ war die Live-Auftritt von John Noville und seiner Band. Mit Reggae, Latin-Musik, Soul und internationeln Hits ließ es der auf Barbados geborene Musiker richtig krachen. Sensationelle Percussion-Einlagen und schwungvolle Tanzeinlagen mit weiblichen Gästen heizten dem Publikum noch mehr ein.

Apropos „Schmankerl“: an insgesamt acht Bars und Theken gab es wieder ein Mega-Getränkeangebot: Vom Caipi bis Jacky Cola, Bier, Energy, Wein und Sekt von Wangler und einer großen alkoholfreien Palette rund um fritz kola und fritz limonaden blieben keine Wünsche offen. Für das leibliche Wohl gab es Crepes in x Varianten. Pizza und Pasta. So konnte sich das Partyvolk von der brodelnden Stimmung in der Stadtgalerie erfrischen und sich zwischendurch für eine lange Partynacht stärken.

Die Ü30 Party in Orange ist um ein erfolgreiches Ereignis reicher. Zufriedene Gäste, tolle Stimmung und mit der Stadtgalerie auch eine außergewöhnliche Location. Jetzt schon dürfen sich alle auf die nächste Ü30 Party in Heilbronn Anfang 2012 freuen.

Bildergalerien:

www.moritz.de
http://www.moritz.de/listPictures.php?fID=66&eID=177298
http://www.moritz.de/listPictures.php?fID=110&eID=177298

www.stimme.de
http://www.stimme.de/bilder/bilder/cme85697,1671938

Heilbronn feiert Mega-Party am 12.2.2011 bis in den frühen Morgen
n.n
Vier Tanzflächen, ein Live-Act, mehrere Bars - die Stadtgalerie Heilbronn war am Samstag, den 12. Februar wieder bereit für ein Event der Extraklasse. Die »Cool Tour Ü30 Party« hielt wieder Einzug in Heilbronn. Und die Leute erschienen in Scharen. Bis zum Morgengrauen fand auf zwei Etagen eine ausgelassene Party statt.

Die Party-People unter den »Ü30ern« wollten sich diese Riesenparty nicht entgehen lassen - und zurecht! Die wohl größte und beste Ü-30 Party, die Heilbronn jemals sah, wurde zum Partyereignis. Die Stimmung in der Stadtgalerie befand sich schon vor 23 Uhr am Siedepunkt. Auf vier thematisch verschiedenen Floors konnte jeder das Passende für sich finden. Das Schöne: jeder traf wieder viele Freunde, die man in Discotheken am Samstag Abend normalerweise nicht bzw. nicht mehr trifft: man war sozusagen »unter sich«.

Ob Rock-Hits mit DJ Eddy, Fetenhits mit DJ Matze oder Clubsounds mit DJ Wingutmann - auf den Tanzflächen konnte man nicht mehr umfallen, so voll war es. Auf der großen Tanzfläche legte DJ Basti die Chartshits der letzten 30 Jahre, gespickt mit den besten R'n'B- und Pop-Songs auf. Das Highlight des Abends war der Auftritt von »Soulman« und Frauenschwarm Trevor Jackson. Der Showman heizte dem Publikum so richtig ein.

Wer sich für die nächste Tanzrunde stärken wollte, war an den Theken mit stilvollem Fingerfood genau richtig. An insgesamt sieben Theken gab es von Wein über Bier und Sekt, verschiedenen Cocktails und zahlreichen Longdrinks, natürlich auch Alkoholfreies, für jeden Geschmack etwas.

Die Besucher waren von der Ü30 Party begeistert - Super Stimmung, gute Musik und eine stilvolle Location - einfach eine sagenhafte Party. Alle freuen sich schon auf den nächsten Termin in der zweiten Jahreshälfte. Wann dies sein wird, wollte der Veranstalter noch nicht preisgeben.

Bildergalerien:

www.moritz.de
http://www.moritz.de/listPictures.php?fID=82&eID=90118
http://www.moritz.de/listPictures.php?fID=89&eID=90118

www.stimme.de
http://www.stimme.de/bilder/bilder/cme74145,1512904